Einzugsgebiet und Trägerschaft des Spitals Affoltern

Der Kanton Zürich

Das Spital Affoltern ist ein öffentliches Spital und hat einen Leistungsauftrag vom Kanton für die medizinische Grundversorgung der Region Knonauer Amt (Akutspital mit Innerer Medizin, Chirurgie und Frauenklinik; Psychiatriestützpunkt). Und darüber hinaus führen wir als überregionale Leistungsangebote ein Kompetenzzentrum für Palliative Care und eine Mutter- und Kind-Abteilung.

Bezirk Affoltern

Das Spital Affoltern ist ein öffentliches Spital und hat einen Leistungsauftrag vom Kanton für die medizinische Grundversorgung der Region Knonauer Amt (Akutspital mit Innerer Medizin, Chirurgie und Frauenklinik; Psychiatriestützpunkt). Und darüber hinaus führen wir als überregionale Leistungsangebote ein Kompetenzzentrum für Palliative Care und eine Mutter- und Kind-Abteilung.

Die 14 Gemeinden

Sie sind vertreten durch je einen Delegierten

Aeugst am Albis
  • Peter Hoppler, Gemeinderat
Affoltern am Albis
  • Hermann Brütsch, Gemeinderat
Bonstetten
  • Claude Wuillemin, Gemeinderat
Hausen am Albis
  • Peter Reichmuth, Gemeinderat
Hedingen
  • Martin Vetsch, Gemeinderat
Kappel am Albis
  • Rosmarie Gantenbein, Gemeinderätin
Knonau
  • Peter Zürcher, Gemeinderat
Maschwanden
  • Christian Bachmann, Gemeinderat
Mettmenstetten
  • Martin Schnorf, Gemeinderat
Obfelden
  • Christoph Kobel, Gemeinderat
Ottenbach
  • Ronald Alder, Gemeinderat
Rifferswil
  • Thomas Müller, Gemeinderat
Stallikon
  • Priska Metzger, Gemeinderätin
Wettswil am Albis
  • Christoph Ehrsam, Gemeinderat

 

 

 

Die Betriebskommission

 

Zusammensetzung Betriebskommission (7 Mitglieder)
 

 

  • Clemens Grötsch, Affoltern am Albis, Präsidium
 
  • Jürg Burger, Aeugst a.A., Vize-Präsident
 
  • Riccardo Casanova, Adliswil, Mitglied
 
  • Reto Camenisch, Affoltern a.A., Mitglied
 
  • Susanne Leuenberger, Affoltern, Mitglied 
 
  • Stefan Gyseler, Hausen a.A., Mitglied
 
  • Heinz Spälti, Adliswil, Mitglied

 

Hier finden Sie die Statuten des Zweckverbandes des Spital Affoltern: Zweckverbandstatuten gültig ab 1.1.2015